Mister Zeno

1965 entwickelte Felix W. Huber die ersten Uhren, und legte damit die Basis für viele zukünftigen ZENO-Modelle. Mit der Übernahme des Unternehmens durch die Familie Huber wurden die Montage der Armbanduhren und die Serviceabteilung nach Basel verlegt.

Zu den allerersten “Basler Kreationen” gehörten die erste Vakuum-Armbanduhr (Compressor), die 1969 auf der Uhren- und Schmuckmesse (MuBa) vorgestellt wurde, und die legendären “Spaceman-Uhren”, die zwischen 1970 und 1978 hergestellt wurden. Neben der Fertigung eigener Uhren übernahm die Familie Huber verschiedene Handelsvertretung für den Schweizer Markt (Catena, Jaquet+Girard, Orion).

Wie schon bei der Herstellung der ersten Uhren im Jahr 1868 legt ZENO-WATCH BASEL grossen Wert auf die Herstellung hochwertiger Zeitmessinstrumente mit unverwechselbarem Charakter und zeitloser Eleganz. ZWB verdankt es der Energie und dem Enthusiasmus von Felix W. Huber, dass jedes Jahr gegen hundert neue Kreationen entwickelt und oft in sehr kleinen Serien hergestellt werden. Mechanische Schweizer Präzisionsgeräte, die traditionelle Verarbeitung, Technologie und Design auf höchstem Niveau kombinieren.

Da es in der Region Basel nicht leicht war, ausreichend qualifiziertes Personal zu finden, wurde frühzeitig Kooperationen  mit anderen Uhrenwerkstätten angestrebt. Zeno-Taschenuhren werden im sonnigen Süden der Schweiz hergestellt, wo seit 1975 auch ein Grossteil der extra grossen Zifferblätter geferigt werden. Modische Quarzuhren werden hauptsächlich im Neuenburger Jura in der Region um La Chaux-de-Fonds und Neuenburg montiert.

Mit der Neuauflage der ersten Fliegeruhren feiert ZENO die Wiedergeburt eines wirklich grossen Klassikers. Die Armbanduhren der Air Force-Kollektion knüpfen an die grosse Tradition der professionellen Fliegeruhrenherstellung an. Die mechanischen Zeitmesser sind für Kenner zeitlosen Designs und für diejenigen gedacht, die ein transparentes Kosten-Nutzen-Verhältnis schätzen. Zeno investiert in das Produkt, nicht in die Werbung.

Erleben Sie selbst die Qualität, Liebe zum Detail und fachmännische Verarbeitung, mit der die verschiedenen Materialien hergestellt werden. Wir laden Sie ein, ein Einzelhandelsgeschäft in Ihrer Nähe zu besuchen, um sich unsere Uhrenkollektion persönlich vorstellen zu lassen. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Uhren und hoffen sehr, dass Ihnen unsere mit solcher Sorgfalt gefertigten Uhren gefallen werden. Gerne leiten wir Anfragen an Ihren regionalen Vertreter weiter.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Vorschläge.

· Johann Jakob Huber
· Huber-Mudge Chronometer