Häufig gestellte Fragen

Hier geben wir Ihnen Antworten auf einige der häufigsten Fragen, die uns gestellt werden. Wenn die Frage, die Sie beantworten müssen, nicht behandelt wird, wenden Sie sich an Ihre Zeno-Watch Basel vor Ort · Uhrenfachhändler. Dies ist normalerweise der beste und erste Ansprechpartner für Hilfe.

Wo kann ich einen ZENO-Katalog erhalten?

Am einfachsten, Sie wenden sich an einen · Fachhändler in ihrer Nähe. Wir empfehlen Ihnen, sich an den offiziellen Händler in Ihrem Land zu wenden und Ihre Wünsche mitzuteilen, die er dann sofort erfüllen wird.


Sind ZENO Uhren wasserdicht?

Die Wasserbeständigkeit ist nur garantiert, wenn dies auf dem Zifferblatt angegeben ist, wenn die Uhr keinem starken Schlag ausgesetzt wurde, der Kristall oder die Krone nicht beschädigt wurden, die empfohlene Wartung befolgt wurde und die Anweisungen zum Batteriewechsel eingehalten wurden.

Bitte beachten Sie unsere Infos unter · Pflegehinweise


Wo kann ich meine ZENO Uhr reparieren lassen?

Ihr Händler sollte bei Problemen ihr erster Ansprechpartner sein.

Bei Problemen senden Sie die defekte Uhr sicher verpackt, mit der Garantiekarte oder einer Kopie der Kaufbeleges an:

ZENO Service-Center
Postfach 466
CH-4009 Basel – Schweiz

Nur autorisierte Zeno-Händler und Service-Center sind qualifiziert, einen ordnungsgemäßen Kundendienst zu gewährleisten, und berechtigt, die Garantieleistungen gemäß den Zeno-Qualitätsstandards zu erbringen. Garantiearbeiten und Wartungsarbeiten müssen von einem offiziellen Servicecenter gegen Vorlage der Garantiekarte durchgeführt werden. Arbeiten, die von anderen Personen als einem offiziellen ZENO-Servicecenter ausgeführt werden, führen zum Erlöschen der Garantie.


Was sind die empfohlenen Wartungsintervalle?

Wie jedes hochpräzise Instrument muss eine Uhr regelmäßig gewartet werden, damit sie einwandfrei funktioniert. Offensichtlich können wir die Intervalle für solche Arbeiten nicht angeben, da dies vollständig vom Modell, dem Klima und der Sorgfalt des Uhrenbesitzers abhängt. In der Regel beträgt der Zeitraum zwischen 3 und 7 Jahren, abhängig von der Verwendung der Uhr.

Wir empfehlen, einmal im Jahr eine wasserfeste Uhr zu überprüfen!

Bitte beachten Sie unsere Infos unter · Care Instructions oder
die Anweisungen des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie (FHS) · Watch Care


Wo kann ich mein Armbandlänge einstellen lassen?

Wir empfehlen, sich an einen von ZENO beauftragten Händler zu wenden, um das Armband einstellen zu lassen. Wenn Sie bei der Einstellung nicht anwesend sein können, teilen Sie ihnen bitte Ihren genauen Handgelenkumfang mit, wenn Sie die Einstellung anfordern.


Wie wechsle ich die Batterie meiner Zeno Uhr?

Es wird nicht empfohlen, die Batterien selbst zu wechseln. Der Batteriewechsel sollte von einem qualifizierten Uhrmacher durchgeführt werden, der gleichzeitig auch den Zustand der Dichtungen und des O-Rings überprüft. ZWB-Uhren müssen von einem autorisierten Servicecenter repariert werden, da sonst die Garantie erlischt. Bringen Sie die Uhr am bestem Ihrer Verkaufstelle oder einem autorisierten Zeno Fachhändler.


Muss ich meine Uhr einschicken, um einen einfachen Batteriewechsel zu erhalten?

Wir empfehlen, Ihre ZENO-Uhr für Batteriewechsel und Reparaturen an ein autorisiertes ZENO-WATCH-Servicecenter zu senden. Wenn Sie Ihre Uhr zu einem nicht autorisierten Juwelier bringen, erlischt die Garantie. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice.


Genauigkeit von ZENO Uhren?

Die Genauigkeit der Uhr hängt vom Uhrwerk ab. Alle ZENO Uhren werden nach folgenden Standards geliefert und repariert:

Quarzuhren: ± 1 Minute / Jahr
Uhren mit Automatik Aufzug: -5 / + 30 Sekunden / Tag
Uhren mit manuellem Aufzug: -5 / + 35 Sekunden / Tag
Zertifizierte Chronometer: -4 / +6 Sekunden / Tag

ZENO reicht jedes Uhrwerk für strenge Tests beim offiziellen Schweizer Chronometer-Testinstitut (COSC) ein, um den Titel eines Chronometers zu erhalten. Diese Tests werden allein im Labor und an der Bewegung durchgeführt, wobei aufeinanderfolgende Tagesraten bei verschiedenen Temperaturen und an verschiedenen Positionen verwendet werden.

Anweisungen des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie · Chronometer


Wie kann ich sicher sein, dass ich eine echte ZENO-Uhr kaufe?

Sie können sicher sein, dass Sie eine echte ZENO-Uhr kaufen, wenn Sie:

  • Kaufen Sie eine ZENO-Uhr nur bei autorisierten ZENO-Händlern.
  • Das ZENO-Garantiezertifikat muss ordnungsgemäß abgestempelt, mit dem Namen des Händlers signiert und mit dem genauen Kaufdatum versehen sein.

· Federation of the Swiss Watch Industry


Sind ZENO Uhren stoßfest?

Alle ZENO Uhren sind stoßfest bis 5000 g gemäss den Definitionen der Norm DIN 8308. Vor allem Gläser und Krone sollten Sie aber vor Schlägen schützen!


Sind ZENO Uhren resistent gegen Magnetfelder?

ZENO Uhren sind in der Norm der DIN 8309 antimagnetisch. Diese Norm gehört auf dem Hintergrund dieser Durchgang einer Uhr in einem Magnetfeld von 4.800 A / m, d. H. 0,006 Tesla. Im Rahmen des DIN 8309-Tests wird die Uhr jede eine Minute lang in einem Magnetfeld gehört 3 gehören Achsen gehört.

Um den Test zu gehören, zu einer anderen Uhr zu gehören, zu gehören, zu gehören. Die Wirkung des Restmagnetismus wurde bei einer Herrenuhr 30 Sekunden pro Tag und bei einer Damenuhr 45 Sekunden pro Tag nicht gesehen.


Wie viele Umdrehungen pro Tag (TPD) empfehlen Sie für einen Uhrenbeweger?

Die Turns Per Day (TDP) sollten nur als grobe Richtlinie angesehen werden. Technisch bedeutet TPD tatsächlich die statische Mindestanzahl von Umdrehungen, um eine Uhr vollständig von null auf 100% aufzuziehen, wenn die Uhr ohne Unterbrechung in einer vertikalen Ebene aufgezogen wird. Aber natürlich sollte eine Uhr nicht wie oben erwähnt ohne Unterbrechung aufgezogen werden. und eine Uhr muss nicht jedes Mal zu 100% vollständig aufgezogen sein. Darüber hinaus erfordern unterschiedliche Designs von Uhrenbewegern eine unterschiedliche Anzahl von Umdrehungen, um dieselbe Uhr aufzuziehen. Daher ist TPD sinnvoller, um die Effizienz verschiedener Uhrwerke zum Aufziehen einer Uhr zu vergleichen.

Alle in den letzten 50 Jahren hergestellten automatischen ZENO-Uhren benötigen zwischen 650 und 800 TPD, um weiterlaufen zu können. Einige Chronographen benötigen möglicherweise zusätzliche 50 bis 100 TPD, wenn die Stoppuhrfunktion versehentlich oder absichtlich aktiviert wird, während sich die Uhr auf dem Wickler befindet.


Empfehlen Sie einen Uhrenbeweger für Vintage ZENO Uhren?

Es hängt alles vom Zustand Ihrer antiken Automaten ab. Wir neigen dazu zu glauben, dass die meisten älteren antiken Automaten in der Vergangenheit vermutlich über einen längeren Zeitraum manuell aufgewickelt wurden. Als solches könnte der Kronenmechanismus aufgrund eines langen Zeitraums, in dem die Uhr manuell aufgezogen wurde, bereits einen gewissen Verschleiß erlitten haben. Aus diesem Grund empfehlen wir, zunächst einen automatischen Uhrenbeweger mit Ihren antiken älteren Uhren so wenig wie möglich einzuschalten. Dies würde wahrscheinlich dem Zweck dienen, die antiken Automaten aufzuziehen, ohne sie zu überlasten. Insbesondere bei älteren antiken Uhren ist es nicht erforderlich, die Uhr immer zu 100% aufgezogen zu halten.


Werden ZENO-Uhren im Internet verkauft?

JA, jedoch nur über das ZENO-Netzwerk autorisierter Händler.

Bitte beachten Sie, dass Sie ein ZENO auf eigenes Risiko kaufen, wenn Sie es von einer anderen Quelle als einem autorisierten ZENO-Händler kaufen.

Wir können die Echtheit von Produkten, die außerhalb unseres autorisierten Händlernetzwerks verkauft werden, nicht garantieren. Jede ZENO-Uhr, die bei einem autorisierten Händler gekauft wurde, befindet sich in einwandfreiem und originalem Zustand und wird während der Garantiezeit sowie danach gemäß den Bestimmungen der internationalen Herstellergarantie von qualifizierten Fachleuten repariert.

Wenn ZENO-Uhren von anderen Quellen als autorisierten Einzelhändlern gekauft oder von nicht qualifizierten Dritten gewartet oder repariert werden, können sie Änderungen ihres ursprünglichen Zustands unterliegen, die außerhalb der Kontrolle von ZENO-WATCH liegen.

Da ZENO die Qualitätsstandards geänderter Uhren nicht garantieren kann, kann für diese Produkte keine einjährige internationale Herstellergarantie gewährt werden. In solchen Fällen muss sich der Käufer auf die Garantie des Verkäufers verlassen.


Kann ich bei einer Allergie eine ZENO Edelstahluhr tragen?

Die Hauptursache für eine allergische Reaktion ist Nickel.

ZENO-WATCH verwendet in seinen Produkten meist sehr hochwertige 316L-Edelstähle. Dieser Stahl enthält Nickel, wird aber nicht freigesetzt. Daher sind die Uhren sicher für diejenigen, die eine Allergie gegen Nickel haben können.

Wir empfehlen jedoch Kunden mit bekannten Allergien, eine Titan- oder Golduhr zu kaufen, um Allergieprobleme zu vermeiden.